Hängeleuchte Funk 60/20 P

Designlampe in Ahorn oder Satin/Nussbaum

Wohlfühlen leicht gemacht: Wenn diese Pendelleuchte angeschaltet wird, durchströmt warmes, einladendes Licht den Raum. Per Hand wird das Echtholzfurnier aus Ahorn oder Satin/Nussbaum gebogen und die Stahlringe gelasert. Die Innenseite wird durch Zellulosevlies geschützt und die Außenseite mit Öl behandelt. So kann die Lampe blitzschnell von Staub oder Schmutz befreit werden. Da es sich um Holz handelt, ist jede Lampe ein Unikat und hat je nach Zustand des Baumes verschiedene Jahresringe oder Färbungen.

Ins Leben gerufen wurde dieses Designstück von den Dresdner Paul Finke und Jörg Zinser, den Gründern von Dreizehngrad. Hier werden außergewöhnliche Lampen aus natürlichen Rohstoffen mit Designanspruch hergestellt.
Hängeleuchte Funk 60/20 P

Größe Lampenschirm:
B: 60 cm H: 20 cm
Abhängung: 2m

Elektrik:
3x E-27 max 60W
220V-240V ˜ / 50Hz-60Hz

Gewicht: 5,2 kg

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-7 Tage

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht vorrätig sein, liefern wir innerhalb von 4 Wochen.

Lieferzeit: 3-7 Tage

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht vorrätig sein, liefern wir innerhalb von 4 Wochen.
» Unsere Versandkosten
Preis: 639,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
*

* Pflichtfelder

Hängeleuchte Funk 60/20 P

ÄHNLICHE ARTIKEL

Dub 36/18 P Hängeleuchte Weiß
Preis: 399,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Hängeleuchte Swing 30/70 P

Hängeleuchte Swing 30/70 P

Zusammenspiel von Design und Leuchtkraft

zum Produkt
Preis: 469,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Stehleuchte Swing 30/70 S

Stehleuchte Swing 30/70 S

Leuchtendes Designstück

zum Produkt
Preis: 589,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wohnen mit dem Trendmaterial Beton

Hart, grau, unförmig… …das kommt wohl den meisten in den Sinn,... weiterlesen»

Was war der Jubel in diesem Jahr groß, als wir die Farbe der Herrnhuter... weiterlesen»

Herrnhuter Stern 2018 – Ein Traum in Pink
Aus der Erde auf den Teller: DIE ZWIEBELEI

Dürfen wir vorstellen? Die Zwiebel! Vermutlich denken Sie jetzt: Was soll an... weiterlesen»