DAS HEIMATWERK
Online-Shop & Warenhaus für regionale Produkte

Eine Plattform, die Manufakturen, Designer & Künstler aus Deutschland unter einem Dach vereint:
Einkaufen. Entdecken. Erleben


Am Anfang stand eine modische Idee. Der Leipziger Kaufmann Carl Ernst Mey erwarb 1867 das Patent für einen Hemdkragen & -manschetten aus Papier. Dieser wurde damals von den Herren gern getragen und als innovativer "Mey-Kragen" sehr bald zu Kunden im ganzen Land per Post geschickt. Es war die Geburtsstunde des deutschen Versandhandels! Schnell kamen andere Produkte hinzu, der erste Katalog wurde 1886 gedruckt. Sein Handelshaus "Mey & Edlich" wurde sogar königlich-sächsischer Hoflieferant.

Heute setzt Mey-Nachfahrin Christine Posch in der sechsten Generation die Familien-Tradition mit Liebe ins Detail fort. Ihr "Heimatwerk" ist ein Warenhaus für regionale Produkte "Made in Germany", ihr Online-Shop die moderne Version des einstigen Versandkataloges. Und wie vor 150 Jahren setzt sie dabei auf zwei wichtige Verkaufsargumente Carl Ernst Meys: Qualität und Zuverlässigkeit.

Die "Heimatwerk"-Kultur kommt aus Österreich und der Schweiz. Hier trifft Tradition auf Moderne. Christine Posch hat es nach Deutschland geholt. Bei ihr gibt es Möbel im Bauhausstil, Lausitzer Leinen, Pulsnitzer Blaudruck, echte Hornverarbeitung und seltenes Böttcherhandwerk findet man hier neben Leipziger Design-Lampen, Pfeffermühlen aus upgecycelten Stuhlbeinen und handgefertigten Fahrräder aus der Dresdner Manufaktur "Gründerzeit".

Die Bandbreite umfasst von edlem Lausitzer Leinen und kulinarischen Spezialitäten bis zur Kücheneinrichtung fast alles, was in regionalen Werkstätten und Manufakturen heute von engagierten jungen Unternehmern wie auch alteingesessenen Handwerkern mit Liebe zur Tradition und zur Region hergestellt wird. „Jeden Tag recherchieren wir und werden überrascht, wie viele großartige Hersteller und Talente sich in unserem schönen Umland finden lassen. Hier gibt es sogar Handwerkskunst wieder, die man in Deutschland bereits für ausgestorben hielt!“

Die Individualität und die Geschichte hinter jedem einzelnen Produkt macht das Angebot des "Heimatwerk" so besonders. Zum Eigengebrauch, wenn man wie Christine Posch Wert legt, auf Ästhetik und Qualität. Als Geschenkidee, wenn man etwas persönliches mit Stil und Geschmack sucht. Lassen Sie sich auf eine Reise durch die Region einladen. Auf eine Entdeckungstour durch kleine Manufakturen, Werkstätten und kreative Startups.

NACHHALTIGKEIT - REGIONALITÄT - AUTHENTIZITÄT - QUALITÄT


INTERESSE GEWECKT?
  • Weihnachtskugel Fernsehturm

  • Wegbegleiter - Schuhregal

  • Rasierset Sophist Schwarz

  • Rasierset Sophist Grenadillholz