Brotbeutel mit Kordelzug Halbleinen

Leinen Brotbeutel zum Aufbewahren Ihres Brotes oder Brötchen

Der Duft von frischem Brot – unbeschreiblich! Wenn es dann auch noch längere Zeit frisch bleibt, können Sie es noch mehr genießen. Perfekt dafür eignet sich der Halbleinen-Beutel mit roten oder blauen Streifen und der Stickerei dafür: Das Naturmaterial Leinen fördert den Feuchtigkeitsausgleich des Brots und wirkt zusätzlich antibakteriell.

Das weiße Leinen war bereits im alten Ägypten ein Zeichen göttlicher Reinheit. Der Flachsanbau und dessen Verarbeitung im 13. Jahrhundert war vor Allem in Sachsen & Schlesien angesiedelt. Von Billigimporten & Baumwolle verdrängt, gibt es außer Hoffmann Leinen heute in Deutschland kaum noch produzierende Leinenwebereien.
Brotbeutel mit Kordelzug Halbleinen

Größe: 40x45 cm
Farbe: Rot, Blau
Material: 50% Leinen, 50% Baumwolle

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-10 Tage

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht vorrätig sein, liefern wir innerhalb von 2 Wochen.

Lieferzeit: 3-10 Tage

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht vorrätig sein, liefern wir innerhalb von 2 Wochen.
» Unsere Versandkosten
Preis: 22,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Turn ONTurn OFF
  • RAL 5005
  • RAL 8008
  • RAL 6001

* Pflichtfelder

Brotbeutel mit Kordelzug Halbleinen

ÄHNLICHE ARTIKEL

Traditioneller Schuhbeutel aus Leinen

Traditioneller Schuhbeutel aus Leinen

Leinen-Schuhbeutel für Ihre Lieblingsschuhe<br /><style type="text/css" isprelink="true"></style>

zum Produkt
Preis: 9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wäschesack Leinen

Wäschesack Leinen

Traditioneller Leinen-Wäschesack mit Kordel & Randstreifen

zum Produkt
Preis: 30,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Hoffmann Leinenweberei siegt bei DINEUS 2019

DINEUS 2019 – Der große Preis der Tischkultur Neben gutem Essen, einer edlen... weiterlesen»

Unsere Tipps für Ihre Küche Traditionell mit massivem Holz verkleidet und mit... weiterlesen»

Rustikale Landhausküche einrichten
Wohnen mit dem Trendmaterial Beton

Hart, grau, unförmig… …das kommt wohl den meisten in den Sinn,... weiterlesen»