Spiceboard One

Ein Brett, tausendundeine Möglichkeit

Schneidebrett mit Kräutertopf oder Serviertablett für Brot und Dips. Mit dem „Spiceboard I„ wird das Zubreiten aber auch Servieren von Speisen zum stilvollen Erlebnis. Zwei Öffnungen mit Keramik- töpfen bieten Platz für Kräuter, Saucen oder ihr frisch geschnittenes Gemüse. Wahlweise aus Eiche, Esche oder Nussbaum steckt das integrierte Wiege- messer aus geschärftem Chromstahl stets am Rand für Sie bereit.
Jörg Brachmann entwickelt Designklassiker mit handwerklicher Perfektion. Schließlich ist der gelernte Zimmermann auch diplomierter Produkt- designer. Als leidenschaftlicher Hobbykoch entspringen seiner zeitlosen Handschrift moderne und nützliche Küchenaccessoires mit naturverbundener Finesse.
Spiceboard I
* Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Material/Holz wahlweise:
- Esche (hell)
- Eiche (mittel)
- Nussbaum (dunkel)

Inklusive:
- 3 Keramiktöpfe
- Wiegenmesser aus Chromstahl

Maße:
- Arbeitsfläche: 46 x 22 cm
- Höhe: 8 cm

Gewicht: ca. 2,8 kg

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht vorrätig sein, liefern wir innerhalb von 10 Tagen.

Lieferzeit: 3-5 Tage

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht vorrätig sein, liefern wir innerhalb von 10 Tagen.
» Unsere Versandkosten
Preis: 179,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
*

* Pflichtfelder

Spiceboard One

ÄHNLICHE ARTIKEL

Vertikaler Garten 108 cm

Vertikaler Garten 108 cm

Zusammenklappbarer Garten "Vertical Garden" auf 3 Etagen

zum Produkt
Preis: 279,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Spiceboard Four

Spiceboard Four

Werkzeug für Spitzenköche, Genuß für Designliebhaber

zum Produkt
Preis: 89,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wohnen mit dem Trendmaterial Beton

Hart, grau, unförmig… …das kommt wohl den meisten in den Sinn,... weiterlesen»

Was war der Jubel in diesem Jahr groß, als wir die Farbe der Herrnhuter... weiterlesen»

Herrnhuter Stern 2018 – Ein Traum in Pink
Aus der Erde auf den Teller: DIE ZWIEBELEI

Dürfen wir vorstellen? Die Zwiebel! Vermutlich denken Sie jetzt: Was soll an... weiterlesen»