Heimatwerke Magazin — Regionale Produkte

„Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenland...“ - Herrnhuter Sterne

Geposted von am

„Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenland...“ - Herrnhuter Sterne

Ein Stern gegen das Heimweh Schon im Jahr 1722 wurde der Grundstein für die Stadt Herrnhut gelegt, denn Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf gewährte Glaubensflüchtlingen auf seinem Gut im lutherischen Sachsen Asyl. 1732, kurz nachdem sich die Herrnhuter Brüdergemeinde gründete, wanderten die Missionare von ihnen in die Welt hinaus, um das Christentum zu verbreiten. Bis heute existiert diese Brüdergemeinde, die in Deutschland 6000 Mitglieder hat und weltweit sogar 1.04.500. >>Hier geht es zu unserem Herrnhuter Sterne-Shop!<< Erreichten die Kinder der  Missionare damals das Schulalter, schickten die Eltern sie nach Herrnhut zurück, wo sie ihre Bildung und Erziehung in den Internatsstuben...

Weiterlesen →

Einschulung Teil 2

Geposted von am

Einschulung Teil 2

Und der Impressionen zweiter Teil… Fotocredits: Jan Gutzeit: www.jan-gutzeit.de & Robert Lohse: www.robertlohse.de

Weiterlesen →

FEIERLICHE ERÖFFNUNG & EINSCHULUNG IM HEIMATWERK

Geposted von am

FEIERLICHE ERÖFFNUNG & EINSCHULUNG IM HEIMATWERK

WIR BEDANKEN UNS BEI ALLEN GÄSTEN UND PARTNERN FÜR DIE WUNDERBARE ERÖFFNUNG - Was für ein erster Schultag!! DAS HEIMATWERK IN DER ALTEN SCHULE WELSCHHUFE IST AB SOFORT GEÖFFNET: Mi.-Sa. von 10 - 19 Uhr! Und natürlich 24 Stunden unter www.heimatwerke.de… Danke an unsere zwei Fotografen des Abends:  Jan Gutzeit: www.jan-gutzeit.de & Robert Lohse: www.robertlohse.de. Sowie die musikalische Untermalung von Neo Kaliske www.neokaliske.de und kulinarischen Genußmomente mit unseren Freunden der Rosenschänke!

Weiterlesen →